17. November 2015ZONTA-Benefiz-Veranstaltung “enchanté”

Chanson, Musical, Jazz, Pop · berührend, sinnlich und voller Schwung

Bereits im November 2013 hat Ulrike Wahren die Gäste des Paderborner Zonta-Clubs mit ihrer “Hommage an Edith Piaf” begeistert. Nun präsentierte sie bei der Zonta-Benefiz-Veranstaltung am 17. November 2015 um 19:30 Uhr im Theater Paderborn ihr Programm “enchanté” und führte zusammen mit dem Pianisten Peter Stolle durch ein buntes Kaleidoskop aus Entdeckungen und Evergreens.

Der Reinerlös der nahezu ausverkauften und erfolgreichen Veranstaltung im Theater dient zum einen der medizinischen und psychologischen Hilfe für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten, die in Paderborn betreut werden. Zum anderen kommt er dem internationalen Zonta-Projekt “Prävention der Übertragung des Aids-Virus von Müttern auf ihre Kinder in Ruanda” zugute.

Ausführliche Berichte über die Veranstaltung finden Sie in folgenden Presseartikeln:

Neue Westfälische  ·  Westfälisches Volksblatt

Bilder von der Benefiz-Veranstaltung mit Ulrike Wahren und Peter Stolle