Spende an den ZONTA CLub Paderborn

Foto: ZONTA Club Paderborn (v.l.n.r.: Bettina Kees-Schuto, Dr. Stefanie Kleine, Karl Walker, Petra Lettermann, Anja Collmer)

ZONTA steht für Initiative und Hilfe für Bedürftige auf internationaler, nationaler und eben auch lokaler Ebene. Der Club, in dem sich berufstätige Frauen weltweit vernetzen und in verschiedensten Projekten engagieren, begeht in diesem Jahr sein 100jähriges Jubiläum. Der ZONTA Club Paderborn durfte gerade sein 20jähriges Bestehen feiern und sich obendrein über eine besondere Spende freuen.

Karl Walker, dem Inhaber der Fa. Grundinvest, fiel besonders das Engagement vor Ort so positiv auf, dass er es nun mit 3.000 Euro unterstützt. Das Geld kommt dem Paderborner ZONTA-Projekt “Schultüte” zugute. Damit wird bereits seit 2008 an verschiedenen Grundschulen im Kreis ein Finanztopf vorgehalten und genutzt, mit dem Kinder aus bedürftigen Familien unbürokratisch und schnell unterstützt werden.

Petra Lettermann, Präsidentin des ZONTA Clubs Paderborn, und Anja Collmer, Vorsitzende des Vereins Freunde von ZONTA e.V. durften zusammen mit den beiden Paderborner Zontians Dr. Stefanie Kleine und Bettina Kees-Schuto, die großzügige Spende entgegen nehmen und bedankten sich herzlich dafür bei Karl Walker.

Foto: ZONTA Club Paderborn (v.l.n.r.: Bettina Kees-Schuto, Dr. Stefanie Kleine, Karl Walker, Petra Lettermann, Anja Collmer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.