Trauer um Regina Jakobs

Der Zonta-Club Paderborn trauert um Regina Jakobs, die am 28. Dezember 2020 verstorben ist.
Sie gehörte zu den Gründungsmitgliedern des 1998 ins Leben gerufenen Clubs. Mit großem Einsatz arbeitete sie als Präsidentin, im Vorstand und in den Gremien des Clubs, dessen Ziele, die Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung der Frau und deren berufliche Förderung, ihr besonders am Herzen lagen. Ihre Meinung war stets gefragt, ihre Vorschläge und Anregungen wurden allseits geschätzt und waren eine Bereicherung für das Clubleben.
Mit ihrer Tatkraft und ihrer Zugewandtheit hat sie den Club geprägt und weiterentwickelt.

Wir haben mit Regina Jakobs eine liebe Freundin verloren, der wir viel zu verdanken haben. Gerne werden wir uns an die gemeinsame Zeit mit ihr erinnern. Sie lässt im Zonta-Kreis eine große Lücke zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.